Das Magazin aus der FW-Landtagsfraktion

Schwerpunkt
Coronavirus in Bayern

  • Gesundheitsversorgung - umfassend und wohnortnah

    Wohnortnahe medizinische Versorgung ist unerlässlich. Das ist eine der Lehren, die wir aus der Corona-Pandemie ziehen müssen. Mit einem Maßnahmenpaket stellen wir noch in diesem Jahr wichtige Weichen. 
  • Überholtes DRG-System

    Fallpauschalen sollen die Kosten für Behandlungsleistungen möglichst realistisch abbilden. Doch das DRG-System passt längst nicht mehr mit der Lebenswirklichkeit vieler Kliniken zusammen und setzt falsche Anreize.
  • Statt Schließungen: kleinere Krankenhäuser in IGZ umwandeln

    Ein Gutachten der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) belegt: Der Umbau defizitärer Klinikstandorte zu ambulanten Zentren – sogenannten „Intersektoralen Gesundheitszentren“ – mit erweitertem Betreuungsangebot wäre sinnvoll, um die Versorgung in ländlichen Regionen sicherzustellen.
  • Freistaat muss Corona-bedingte Einnahmeausfälle ausgleichen!

    Die Corona-Pandemie hat den gesamten Gesundheitssektor auf den Kopf gestellt und erhebliche wirtschaftliche Kollateralschäden hinterlassen.

Das könnte Sie auch interessieren:


Ähnliche Themen